Informationen zum Datenschutz

Allgemeine Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Maßnahmen wir ergreifen, um Ihre Privatsphäre zu wahren. Besonders schützenswert sind dabei von uns erhobene personenbezogene Daten. Im Folgenden erläutern wir Ihnen, wie und welche Daten von uns erfasst werden, warum wir das tun und was wir mit den erfassten Daten machen.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren. Zu diesen Einzelangaben gehören z. B. Ihr Name oder Ihre Kontaktdaten, wie Telefonnummer, Anschrift und E-Mail-Adresse, aber auch Daten wie z. B. Ihr Aufenthaltsort, Bankdaten oder Ihre IP-Adresse.

Die IP-Adresse ist eine „digitale“ Adresse, die Geräten innerhalb eines Datennetzwerks zugewiesen wird, um diese eindeutig adressierbar und somit erreichbar zu machen. Da eine IP-Adresse im Internet zu einer Person zurückführen kann, entschied der EuGH, dass diese als personenbezogene Information zu werten ist.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung

Verantwortlich gem. Art. 4 Abs. 7 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e.V.
Resebergweg 11
23569 Lübeck

Telefon: 0451 - 30 17 05
E-Mail: lpv

Zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten sind wir nicht verpflichtet.

Verarbeitung von Daten

Wir verwenden die von Ihnen aktiv mitgeteilten personenbezogenen Daten nur für den jeweils vereinbarten Zweck und nur im erforderlichen Umfang.

Die Art der von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten bestimmt sich maßgeblich aus dem Anlass der Datenverarbeitung. Diese Daten können folgende sein:

  • Vorname, Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Anschrift, Telefonnummer, ggf. Mitgliedsnummer
  • Ihre Abrechnungs- und Bezahldaten (Zahlungsdaten)
  • im Falle einer ehrenamtlichen Tätigkeit Ihre zusätzlichen freiwilligen Angaben (z. B. Beruf, besondere Fähigkeiten)

Soweit Sie uns im Rahmen eines Kontakts weitere Daten mitteilen, verarbeiten wir auch diese Daten zu diesem Zweck.

Im Falle einer Mitgliedschaft, Patenschaft, Spende oder ehrenamtlichen Tätigkeit verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 der DSGVO.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten innerhalb unseres Vereins ausschließlich an Bereiche und Personen weiter, die diese Daten zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten bzw. zur Umsetzung unseres berechtigten Interesses benötigen.

Arbeitet unser Verein mit Dienstleistern zusammen (sog. Auftragsverarbeiter), so werden diese nur nach Weisung durch uns tätig und sind vertraglich auf die Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Anforderungen verpflichtet.

Eine sonstige Datenweitergabe an Empfänger außerhalb des Vereins erfolgt nur, soweit gesetzliche Bestimmungen dies erlauben oder gebieten, die Weitergabe zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erforderlich ist oder uns Ihre Einwilligung vorliegt.

Dauer der Datenspeicherung

Die von uns erhobenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie sie für die vorstehenden Zwecke, für die sie erhoben worden sind, erforderlich sind.

Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten

Als betroffene Person im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung haben Sie uns gegenüber folgende Rechte:

Recht auf Auskunft

Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

Recht auf Berichtigung

Sollten Ihre Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen oder anderen gesetzlichen Pflichten bzw. Rechte zur weiteren Speicherung einzuhalten sind.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, aus einem der folgenden Gründe eine Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung) Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen:

  • Wenn die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten von Ihnen bestritten wird und wir die Möglichkeit hatten, die Richtigkeit zu überprüfen.
  • Wenn die Verarbeitung nicht rechtmäßig erfolgt und Sie statt der Löschung eine Einschränkung der Nutzung verlangen.
  • Wenn wir Ihre Daten nicht mehr für die Zwecke der Verarbeitung benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung gegen Rechtsansprüche brauchen.
  • Wenn Sie Widerspruch eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob Ihre Interessen überwiegen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie sind berechtigt, bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:
ULD – Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Holstenstraße 98
24103 Kiel
Telefon: 04 31 / 988-1200
E-Mail: mail@datenschutzzentrum.de

Widerspruchsrecht

Sie können jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Für einen Widerspruch oder einen Widerruf genügt ein formloses Schreiben an unsere Vereinsadresse (s. o.) oder eine E-Mail an:
lpv

Datenschutz beim Besuch unserer Website

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website und unserer Naturwerkstatt Priwall. Der Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Internetseiten ist uns sehr wichtig. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle darüber informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten in Bezug auf Ihren Besuch unserer Website erfasst werden und für welche Zwecke diese genutzt werden.

Verarbeitung von Daten

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf unsere Webseiten werden an uns oder unseren Webhoster/­IT-Dienstleister Nutzungsdaten durch Ihren Internet-Browser übermittelt und in Protokolldaten (sog. Server-Logfiles) gespeichert.

Zu diesen gespeicherten Daten gehören z. B. der Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die IP-Adresse, die übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Webseiten sowie zur Verbesserung unseres Angebots.

Anhand dieser Daten ist uns ein Rückschluss auf einzelne Personen nicht möglich. Nach spätestens sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domainebene anonymisiert, sodass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug zum einzelnen Nutzer herzustellen. In anonymisierter Form werden die Daten daneben ggf. zu statistischen Zwecken verarbeitet. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers, ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte findet zu keinem Zeitpunkt statt.

Kontakt per E-Mail, Telefon oder Kontaktformular

Kontaktformulare werden auf dieser Website nicht verwendet. Wenn Sie uns eine E-Mail senden oder uns per Telefon kontaktieren, werden die übermittelten Daten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage von uns gespeichert. Die Angaben, die Sie uns auf diese Art zukommen lassen, sind freiwillig und werden von uns vor unberechtigter Kenntnisnahme durch Dritte geschützt und nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.

Wir verwenden diese Daten ausschließlich für die Kommunikation, zur Bearbeitung Ihres Anliegens sowie für mögliche Anschlussfragen. Grundsätzlich werden personenbezogene Daten von uns nicht länger gespeichert als nötig. Ist der ursprüngliche Zweck für die Erhebung der Daten nicht mehr gegeben, werden diese entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Bei vertraulichen Informationen empfehlen wir Ihnen die Kommunikation auf dem Postwege.

Verwendung von Cookies, Social Plugins und Analyse-Tools

Auf dieser Website werden keine Cookies, Analyse-Tools und Social Plugins verwendet.

Google Webfonts

Unsere Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Webfonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

Hyperlinks zu fremden Websites

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für die Webseiten dieser Internetpräsenz. Auf unserer Website befinden sich sogenannte Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter, auf die sich diese Erklärung nicht erstreckt. Wenn Sie unsere Website über einen Hyperlink verlassen und auf andere Seiten weitergeleitet werden, empfehlen wir Ihnen, sich dort über den Umgang mit Ihren Daten zu informieren.

Externe Links auf unseren Webseiten erkennen Sie an dem Symbol „      “.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Unsere Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Januar 2021. Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es erforderlich werden, diese Datenschutzerklärung entsprechend anzupassen.

Beachten Sie daher bitte die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Kontaktdaten
Öffnungszeiten + Preise
Veranstaltungskalender
»

Kontaktdaten

Naturwerkstatt Priwall
Fliegerweg 5–7
23570 Travemünde-Priwall

Lageplan Naturwerkstatt Priwall

0 45 02 / 999 64 65
01 57 / 36 12 86 09

»

Öffnungszeiten

April bis Oktober
Dienstag bis Sonntag
9:00 bis 12:00 Uhr (nur für angemeldete Gruppen)
12:00 bis 17:00 Uhr

November bis März
Freitag bis Sonntag
9:00 bis 12:00 Uhr (nur für angemeldete Gruppen)
12:00 bis 16:00 Uhr

Preise

Ausstellungsbesuch
Erwachsene: 4 Euro
Kinder (ab 6 Jahre): 2 Euro
mit Führung: + 2 Euro

Führungen im Naturschutzgebiet
Erwachsene: 6 Euro
Kinder (ab 4 Jahre): 4 Euro

Workshops/­Forscherwerkstatt
Erwachsene: 9 Euro
Kinder (ab 4 Jahre): 7 Euro

Auf Familien-, Gruppen- (mind. 10 Personen) und Kombitickets (2 Veranstaltungen) erhaltet ihr 20 % Rabatt.

Miete der Räumlichkeiten möglich: Preise auf Anfrage.