Aktuelles

Aktueller Hinweis

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir haben wieder geöffnet!

Bei einem Besuch findet eine Kontaktdatenerfassung statt. Dafür nutzen wir unter anderem die Luca-App.
Natürlich könnt ihr auch einfach händisch einen Kontaktbogen an der Kasse ausfüllen. 

Die geplanten Führungen können leider noch nicht stattfinden. Sobald es auch damit wieder losgeht, erfahrt ihr hier davon.

Wenn ihr Lust habt, dann erkundet den Priwall doch auf eigene Faust: Dazu könnt ihr euch hier eine Wanderkarte direkt auf euer Smartphone laden oder ihr druckt sie euch aus.

Viel Spaß dabei und bleibt gesund!

Die Brutsaison auf dem Priwall startet |  27. März 2021

Es herrscht wieder ein buntes Treiben auf der großen Wiese im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall. Neben vielen Graugänsen, Krick- und Pfeifenten, die alle um die Wette schnattern, sind auch die Kiebitze wieder zahlreich aus ihren Winterquartieren zurückgekehrt. Bei unseren täglichen Beobachtungen konnten wir schon 44 Tiere zählen.

Die Männchen beeindrucken mit ihren spektakulären Balzflügen und rufen dabei ihr typisches "kiiuu-wit", um den Weibchen zu imponieren. In den nächsten Tagen werden sich wohl die ersten Paare bilden.

Kommt doch vorbei und schaut euch dieses Spektakel an! Wir geben auch gerne Tipps, von wo aus die Kiebitze am besten (selbst ohne Fernglas) zu beobachten sind.

Kiebitze-2021-03-(2).JPG
Die Kiebitze beeindrucken mit ihren typischen Balzflügen.
Kiebitze-2021-03-(4).jpg
Die Männchen versuchen alles, um den Weibchen zu imponieren.

Kopfweidenallee auf dem Priwall  |  09. Februar 2021

Es ist geschafft! Seit Oktober waren einige unserer EhrenamtlerInnen regelmäßig auf dem Priwall im Einsatz und haben die Kopfweiden frisiert. Insgesamt 450 Weiden wurden mit Handarbeit geschneitelt und haben nun eine neue Frisur. Jetzt können sie im Frühjahr wieder neu sprießen und vielen Vögeln und Insekten als Lebensraum dienen. Danke an alle fleißigen HelferInnen für diese tolle Leistung!!!

Die Kopfweiden auf der Uferkoppel werden geschneitelt.
Mit dem angefallenen Material werden nun die Benjeshecken aufgefüllt.
Frisch geköpfte Kopfweidenallee.

Land unter auf der Seeschwalbeninsel  |  08. Februar 2021

Heute hatten wir Hochwasser, sodass nur ein kleiner Teil der Insel aus dem Wasser ragte. Trotzdem kam der ein oder andere Vogel vorbei.

Insel1.png
Nur ein kleiner Teil der Insel ragt noch aus dem Wasser.
Seeadler.png
Dem Seeadler scheinen nasse Füße nicht zu stören.
Rabenkraehen.png
Zwei Rabenkrähen versuchen, ihm etwas von seiner Beute zu stibitzen.
Rabenkraehen.png
Durch die Unterstützung der Mantelmöwe hat es geklappt.
Kontaktdaten
Öffnungszeiten + Preise
Veranstaltungskalender
»

Kontaktdaten

Naturwerkstatt Priwall
Fliegerweg 5–7
23570 Travemünde-Priwall

Lageplan Naturwerkstatt Priwall

0 45 02 / 999 64 65
01 57 / 36 12 86 09

»

Öffnungszeiten

April bis Oktober
Dienstag bis Sonntag
9:00 bis 12:00 Uhr (nur für angemeldete Gruppen)
12:00 bis 17:00 Uhr

November bis März
Freitag bis Sonntag
9:00 bis 12:00 Uhr (nur für angemeldete Gruppen)
12:00 bis 16:00 Uhr

Preise

Ausstellungsbesuch
Erwachsene: 4 Euro
Kinder (ab 6 Jahre): 2 Euro
mit Führung: + 2 Euro

Führungen im Naturschutzgebiet
Erwachsene: 6 Euro
Kinder (ab 4 Jahre): 4 Euro

Workshops/­Forscherwerkstatt
Erwachsene: 9 Euro
Kinder (ab 4 Jahre): 7 Euro

Auf Familien-, Gruppen- (mind. 10 Personen) und Kombitickets (2 Veranstaltungen) erhaltet ihr 20 % Rabatt.

Miete der Räumlichkeiten möglich: Preise auf Anfrage.