Die Naturwerkstatt Priwall

Die Naturwerkstatt

Die Naturwerkstatt Priwall ist ein Betreuungs- und Informationszentrum, gelegen am Rande des Naturschutzgebietes (NSG) „Südlicher Priwall“.
Schon länger besteht der Wunsch des Vereins, als offizieller Schutzgebietsbetreuer für das NSG direkt vor Ort zu sein, um Entwicklungen zu beobachten, Naturschutzmaßnahmen umzusetzen und anzupassen. Ein erster Bauabschnitt der Naturwerkstatt entstand somit bereits 2015. Seitdem wird der Naturschutz auf dem Priwall von hier aus koordiniert.

Neben den ökologischen Zielen wollen wir BesucherInnen an den Naturschönheiten teilhaben lassen und Naturerlebnisse ermöglichen. Dazu wurde ein ökopädagogisches Konzept entwickelt, das BesucherInnen jeden Alters durch Exkursionen, Workshops und Projekte mit einbezieht.

2018 begann der zweite Bauabschnitt der Naturwerkstatt mit einem Ausstellungs- sowie Seminarraum. Seit Sommer 2020 bereichert die Ausstellung „Vogelleben zwischen Fluss und Meer“ das Angebot.

Auch wenn die Baumaßnahmen damit abgeschlossen sind, bleibt der Werkstattcharakter weiterhin bestehen. Denn in der Naturwerkstatt wird auch in Zukunft an vielen Stellschrauben gedreht, um Maßnahmen zum Schutz der Natur und der Artenvielfalt weiterzuentwickeln und bestmöglich umzusetzen.

An dieser Stelle gilt ein großer Dank denjenigen, die dieses große Projekt ermöglicht haben:
Die Baumaßnahme wurde vom Land Schleswig-Holstein (Landesprogramm Wirtschaft aus EFRE-Mitteln) und der Possehl-Stiftung gefördert. Die Ausstellung wurde vom Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND) Schleswig-Holstein sowie der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck gefördert. Von der Umweltlotterie BINGO! wurde die Anschubphase finanziert; so auch diese Website.

Aber auch großzügige Spenden von lokalen Institutionen wie dem Verein Gemeinschaft der Priwallbewohner e.V., dem gemeinnützigen Verein zu Travemünde e.V., der Dr. Walter und Lydia Finkeldey-Stiftung sowie Ikea haben dazu beigetragen, dass das Projekt Naturwerkstatt Priwall ins Leben gerufen werden konnte.

Mitarbeiter

Das Team der Naturwerkstatt arbeitet eng zusammen mit den MitarbeiterInnen aus den verschiedenen Arbeitsbereichen des Vereins. Tatkräftig unterstützt werden wir von vielen EhrenamtlerInnen und AbsolventInnen des Freiwilligen Ökologischen Jahres und Bundesfreiwilligendienstes.

Unser Team:

  • Sina-Katharina Wohlgemuth (Leitung)
  • Svenja Kristina Schnepel (Freiwilliges Ökologisches Jahr)
  • Karel Julius Falk (Freiwilliges Ökologisches Jahr)

Gefördert durch:

Kontaktdaten
Öffnungszeiten + Preise
Veranstaltungskalender
»

Kontaktdaten

Naturwerkstatt Priwall
Fliegerweg 5–7
23570 Travemünde-Priwall

Lageplan Naturwerkstatt Priwall

0 45 02 / 999 64 65
01 57 / 36 12 86 09

»

Öffnungszeiten

April bis Oktober
Dienstag bis Sonntag
9:00 bis 12:00 Uhr (nur für angemeldete Gruppen)
12:00 bis 17:00 Uhr

November bis März
Freitag bis Sonntag
9:00 bis 12:00 Uhr (nur für angemeldete Gruppen)
12:00 bis 16:00 Uhr

Preise

Ausstellungsbesuch
Erwachsene: 4 Euro
Kinder (ab 6 Jahre): 2 Euro
mit Führung: + 2 Euro

Führungen im Naturschutzgebiet
Erwachsene: 6 Euro
Kinder (ab 4 Jahre): 4 Euro

Workshops/­Forscherwerkstatt
Erwachsene: 9 Euro
Kinder (ab 4 Jahre): 7 Euro

Auf Familien-, Gruppen- (mind. 10 Personen) und Kombitickets (2 Veranstaltungen) erhaltet ihr 20 % Rabatt.

Miete der Räumlichkeiten möglich: Preise auf Anfrage.